Schießsportgemeinschaft der Grenzpolizei Bad Reichenhall e.V.
Schießsportgemeinschaftder Grenzpolizei Bad Reichenhall e.V.

SGG Bad Reichenhall e. V.

Die Schießsportgmeinschaft der Grenzpolizei Bad Reichenhall e. V. hat aktuell (Stand 02/2017) 79 Vereinsmitglieder - 5 Damen und 74 Herren.

 

Wir sind ein eingetragener Verein (e. V.) und verfolgen ausschließlich gemeinnützige Zwecke (Förderung des Sports). Seit dem 01.01.2011 sind wir Mitglied im Bayerischen Sportschützenbund e. V. (BSSB)

Seit der Saison 2013 / 2014 beteiligen wir uns mit zwei Mannschaften am Rundenwettkampf (so heißt der sportliche Schießbetrieb bei den Schützen).

 

Wirf doch mal einen Blick auf unser Vereinslogo. Richtig, die "Gründungsväter" des Vereins (1992 noch eine "Interessensgemeinschaft") waren "Grenzer" aus der Region rund um Bad Reichenhall und Berchtesgaden und die hatten von Berufs wegen eine Pistole (manchmal einen Revolver) als Dienstwaffe, mit der sie hin und wieder, neben dem dienstlichen Schießtraining, auch unterschiedliche Disziplinen nach der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes trainierten.

 

Die Vereinsmitglieder der SGG Bad Reichenhall e. V. (der Verein hat sich übrigens schon lange für alle Berufsstände geöffnet) halten heute noch an der Tradition des Großkaliberschießens (alle Kaliber, deren Durchmesser größer als .22 lr / 5,6 mm ist) mit Kurz- und Langwaffen fest, wobei es der Verein seinen Mitgliedern selbstverständlich freistellt, auch mit Kleinkaliber- und Druckluftwaffen zu trainieren und an Wettkämpfen teilzunehmen.

 

Einige Vereinsmitglieder der SGG Bad Reichenhall besitzen auch "Gewehre" (der kundige Schütze bezeichnet diese Waffen z. B. als Büchse, Flinte, Karabiner, Unterhebelrepetier, Einzellader, Ordonnanzgewehr usw.) und pflegen mit diesen schönen Stücken die guten, alten Traditionen des Langwaffenschießen.

Übrigens, das Schießen mit großkalibrigen Waffen war bis Mitte des 20. Jahrhunderts eine olympische Disziplin und heute trägt die Internatiol Shooting Sport Federation (wohl als Ersatz) Weltmeisterschaften für Großkaliberdisziplinen aus. Auch Biathlon wurde vor nicht all zu langer Zeit noch mit Großkaliberwaffen geschossen.

 

"Schießen, und das auch noch mit Großkaliberwaffen, das ist doch nur etwas für Männer".

 

Die vielen Mädels und Damen in den Schützenvereinen sollten ein Beweis dafür sein, dass diese Aussage ein völliger Quatsch ist. Und ein Blick in die Ergebnislisten wird dann hoffentlich auch den letzten Skeptiker überzeugen, dass die Mädels und Damen, proportional betrachtet,  die besseren Ergenisse schießen.

 

Deshalb, Mädels und Damen, schaut doch einfach einmal bei uns vorbei (und nehmt Euren Schatz gleich mit).

 

Wir freuen uns auf Euch.

Termine

Trainingsabende

sind bei uns

JEDER Donnerstag .

 

Abweichungen werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

Für Gastschützen ist die Teilnahmen am Trainingsabend momentan nur sehr eingeschränkt und in Absprache möglich.

 

Aktuell läuft die Vereinsmeisterschaft 2019

Wir hoffen auf rege Beteiligung.

Mehr....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schießsportgemeinschaft der Grenzpolizei Bad Reichenhall e.V.